Navigation

Felix Werner, M.A.

  • Tätigkeit: Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Organisation: Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Kultur und ästhetische Bildung
  • Faxnummer: +49 9131 85-26450
  • E-Mail: felix.werner@fau.de
  • Adresse:
    Bismarckstr. 1a
    91054 Erlangen
    Deutschland
    Raum 02.027

Organisatorisches

  • nach persönlicher Vereinbarung per Mail
  • Erhalten Sie binnen fünf Tagen nach Ihrer Anfrage keine Antwort per E-Mail, so lässt sich die von Ihnen gesuchte Information durch eigene Recherche auf
    • paedagogik.phil.uni-erlangen.de
    • fau.de
    • univis.uni-erlangen.de
    • campus.uni-erlangen.de
    • studon.uni-erlangen.de

    finden.

  • Betreuung von Bachelorarbeiten

Zur Person

  • Methoden der quantitativen Sozialforschung
  • Gesundheitsförderung und -pädagogik
  • Pflegepädagogik

  • seit SS 2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Pädagogik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • seit SS 2014: Studium der Humanmedizin (Staatsexamen)
  • WS 2013/14: Lehrbeauftragter im Bereich der quantitativen Methoden der Sozialforschung am Institut für Pädagogik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2011 – 2013: Studium der Pädagogik (M.A.) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Titel der Masterarbeit: Betriebliche Gesundheitsförderung – Eine empirische Untersuchung zu Problematiken und Potentialen in Unternehmen der Industrie, Betreuer: Prof. Dr. Halit Öztürk)
  • August 2012: Forschungspraktikant am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (Frankfurt a. M.)
  • 2010 – 2012: Studentische Hilfskraft am Institut für Pädagogik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg
  • 2008 – 2011: Studium der Soziologie und Pädagogik (B.A.) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2009 – 2010: Praktikant und Honorarkraft im Schulungszentrum des Regionalen Rechenzentrums Erlangen
  • 2007: Allgemeine Hochschulreife am Gymnasium Herzogenaurach
  • geb. Juli 1987

Mitgliedschaften

  • Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie