Navigation

Christoph Röseler, M.A.

Wiss. Mitarbeiter

Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Organisationspädagogik

Raum: Raum 02.013-2
Bismarckstraße 1a
91054 Erlangen

Organisatorisches

  • während der Vorlesungszeit: Montag, 14.30-15.30 Uhr
  • während der vorlesungsfreien Zeit: nach Vereinbarung

  • Erasmusbeauftragter
  • Mentor*innenprogramm für Erstsemester

Zur Person

  • Erziehungs- und Bildungstheorie
  • Kulturalität und Interkulturelle Bildung
  • Organisationspädagogik, Erwachsenenbildung und Projektmanagement

  • seit 04/2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Organisationspädagogik der FAU Erlangen-Nürnberg
  • seit 10/2014: Tätigkeit als Trainer & Seminarleiter für verschiedene Einrichtungen der Jugend- und Erwachsenenbildung
  • seit 01/2013: Mitglied im Leitungsteam des Würzburger Improtheaterfestivals
  • 10/2015 – 03/2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Gymnasialpädagogik der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • 04/2015 – 03/2016: Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Systematische Bildungswissenschaft der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • 06/2012 – 10/2015: Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft bzw. Tutor am Lehrstuhl für Systematische Bildungswissenschaft der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • 10/2012 – 09/2015: Studium der Bildungswissenschaft (Master)
    Titel der Abschlussarbeit: „Die Verortung des Fremden im Bildungsprozess“
  • 10/2009 – 06/2013: Studium der Pädagogik und Political and Social Studies (Bachelor)
    Titel der Abschlussarbeit: „Schillers Gründung des Pädagogischen als Entwurf sakralisierter Möglichkeitsräume. Zum Verhältnis von Ideal und Wirklichkeit“

Aufsätze:

  • Röseler, C./Sausele-Bayer, I. (2020): Offenheit als Moment einer bildungstheoretischen Grundlegung pädagogischer Verantwortung in Organisationen. In: Fahrenwald, C./Engel, N./Schröer, A. (Hrsg.): Organisation und Verantwortung. Jahrbuch der Sektion Organisationspädagogik. Wiesbaden: Springer VS, S. 69-80.
  • Neubauer, M./Röseler, C. (2019): Organisationen als Orte gelebter (Inter-)Kulturalität. In: Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO) 50 (4), S. 347-353.

        http://DOI: 10.1007/s11612-019-00484-y

Vorträge:

  • 11.06.2018: Gebrochene Ordnungen. Zur Diskrepanz von Selbsterfahrung im Anschluss an Montaigne. Erlangen: Ringvorlesung des Instituts für Pädagogik der FAU Erlangen-Nürnberg.
  • 02.03.2018 [gemeinsam mit Ines Sausele-Bayer]: Offenheit und Responsivität als Momente einer bildungstheoretischen Grundlegung pädagogischer Verantwortung in Organisationen. Linz: Jahrestagung der Sektion Organisationspädagogik der DGfE.

Tagungsbericht:

  • Röseler, C. (2017): Tagungsbericht. Normativität in der Erziehungswissenschaft. In: ZSE 37 (4), S. 440-444.

 

  • DGfE Sektion Allgemeine Erziehungswissenschaft
  • DGfE Sektion Organisationspädagogik