Navigation

Dr. Nicolas Engel

  • Tätigkeit: Akademischer Rat a.Z.
  • Organisation: Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Organisationspädagogik
  • Telefonnummer: +49 9131 85-22900
  • Faxnummer: +49 9131 85-26450
  • E-Mail: nicolas.engel@fau.de
  • Adresse:
    Bismarckstr. 1a
    91054 Erlangen
    Deutschland
    Raum 02.011

Organisatorisches

  • Feriensprechstunde:
  • 28.02., 13-14 Uhr
  • 13.03., 13-14 Uhr
  • 27.03., 13-14 Uhr
  • 2.04., 10-12 Uhr

  • Betreuung von Bachelorarbeiten
  • Magister-Zwischenprüfung
  • Staatsexamen Lehramt Realschule und Gymnasium

  • Modulverantwortliche/r im Studiengang BA Pädagogik für das Modul 8: Wahlpflichtbereich II: Pädagogische Forschung
  • Modulverantwortliche/r im Studiengang MA Pädagogik für das Modul II (Profil Organisationspädagogik)
  • Modulverantwortliche/r im Studiengang MA Pädagogik für das Modul V (Profil Organisationspädagogik)
  • Modulverantwortliche/r im Studiengang MA Pädagogik für das Modul VII: Allgemeine Pädagogik III
  • Modulverantwortliche/r im Studiengang MA Pädagogik für das Modul VIII (Profil Organisationspädagogik)

Zur Person

  • Pädagogik als Kulturwissenschaft
  • Pädagogische Ethnographie und pädagogische Organisationethnographie
  • Pädagogische Organisationsforschung
  • Organisation, Arbeit und Lernen
  • Kulturelle Differenz, Grenzen und Grenzüberschreitung

  • Von April 2015 bis März 2016:
    Vertretung der Professur für Berufs- und Wirtschaftspädagogik an der Ruhr-Universität-Bochum
  • seit Feb. 2014
    Akademischer Rat a.Z. am Lehrstuhl für Pädagogik I
  • 09/2013 – 02/2014 Elternzeit
  • 2013 Promotion zum Dr. phil an der FAU Erlangen-Nürnberg (Thema der Dissertation: Die Übersetzung der Organisation. Ethnographie organisationalen Lernens im Kontext der Grenzüberschreitung)
  • 2009 -2012
    Mitarbeit im interdisziplinären Forschungsverbund „Interkulturelle Übersetzung in grenzregionalen Organisationen“ (BMBF gefördert)
  • seit Okt. 2007
    wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Pädagogik I
  • 2007 Magister Artium in den Fächern Pädagogik/Geschichte (Magisterarbeit zum Thema: Lernförderliche und lernhinderliche Muster einer Organisation. Untersucht mittels der Methode des Vergangenheitsworkshops)
  • seit 2005
    Tätigkeit als freiberuflicher Theaterpädagoge (deutsch-tschechisches Begegnungsarbeit im bayrisch-böhmischen Grenzraum; Theaterprojekte im Bereich soziale Arbeit im Raum Erlangen-Nürnberg)
  • 2003 – 2007
    Ausbildung zum Theaterpädagogischen Spielleiter am Theaterpädagogischen Zentrum Das Ei in Nürnberg
  • 2002 – 2007
    Magisterstudium der Fächer Pädagogik, Alte Geschichte, Neuere und Neueste Geschichte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
    Beschäftigung als studentische Hilfskraft am Institut für Pädagogik
  • bis 2001
    Besuch der Freien Waldorfschule Erlangen

  • NEUESTE PUBLIKATIONEN (ausführliche Publikationsliste siehe unten)
  • Engel, Nicolas/Göhlich, Michael (2019): Vergemeinschaftung. Zur (Re-)Konstitution von Organisationen. In: Schäfer, Alfred/Thompson, Christiane (Hrsg.): Gemeinschaft. Paderborn: Schöningh Verlag.
  • Engel, Nicolas (2018): Qualitative Methodologie in der Organisationspädagogik. In: Michael Göhlich, Andreas Schröer und Susanne Weber (Hrsg.): Handbuch Organisationspädagogik. Wiesbaden: Springer VS. DOI 10.1007/978-3-658-07746-4_33-1.
  • Engel, Nicolas (2018): Kulturtheoretische Grundlagen der Organisationspädagogik. In: Michael Göhlich, Andreas Schröer und Susanne Weber (Hrsg.): Handbuch Organisationspädagogik. Wiesbaden: Springer VS. DOI 10.1007/978-3-658-07746-4_23-1.
  • Engel, Nicolas/Koch, Sascha (2018): Betriebe als Orte organisationspädagogischer Forschung und Praxis. In: Michael Göhlich, Andreas Schröer und Susanne Weber (Hrsg.): Handbuch Organisationspädagogik. Wiesbaden: Springer VS. DOI 10.1007/978-3-658-07746-4_77-1.
  • Engel, Nicolas (2018): Organisationen als Akteure der Transnationalisierung von Wissen. In: Glaser, Edith et al. (Hrsg.): Räume für Bildung – Räume der Bildung. Beiträge zum 25. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Opladen: Barbara Budrich.
  • Engel, Nicolas/ Köngeter, Stefan (2019, im Erscheinen): Übersetzung. Über die Möglichkeit, Pädagogik anders zu denken. Wiesbaden: Springer VS.
  • Engel, Nicolas/Klemm, Matthias (2019, im Erscheinen): Nach der Globalisierung oder transnationales Wissen in der Übersetzung. In: Engel, Nicolas/ Köngeter, Stefan (Hrsg.): Übersetzung. Über die Möglichkeit, Pädagogik anders zu denken. Wiesbaden: Springer VS.
  • Engel, Nicolas (2019, im Erscheinen): Institution. In: Weiß, Gabriele/Zurfas, Jörg (Hrsg.): Handbuch Bildungs- und Erziehungsphilosophie. Springer VS: Wiesbaden.
  • Engel, Nicolas (2019, im Erscheinen): Übersetzungskonflikte. Zu einer kritisch-kulturwissenschaftlichen Pädagogik. In: Zeitschrift für Pädagogik 5/2019 (Beitrag angenommen).

Ausführlich: Publikatonsliste_Nicolas Engel_Stand 01_2019

  • Mitglied des Vorstands der Kommission Organisationspädagogik
  • Mitglied der DGfE-Sektion Allgemeine Pädagogik
  • Mitglied der DGfE-Kommission Organisationspädagogik
  • Mitglied der European Group of Organization Studies (EGOS)