FAQ Studienbewerber BA

Pädagogik im BA wird im Rahmen des Zwei-Fach-Bachelors an der Philosophischen Fakultät an der FAU in Erlangen angeboten. Ein Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich. Bitte informieren Sie sich zunächst über unsere im Internet zur Verfügung gestellten Angebote:

Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, so steht Ihnen unsere Studienfachberatung per Mail oder zu den Sprechzeiten zur Verfügung.

Dr. Ines Sausele-Bayer

  • Tätigkeit: Akademische Rätin
  • Organisation: Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Organisationspädagogik
  • Telefonnummer: +49 9131 85-22522
  • E-Mail: ines.sausele-bayer@fau.de

Ja, der BA-Pädagogik unterliegt einem lokalen NC-Verfahren.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

https://www.fau.de/studium/vor-dem-studium/bewerbung/zulassungsbeschraenkte-faecher-nc-bewerbung-wintersemester/

Fragen zum Zulassungsverfahren beantwortet Ihnen darüber hinaus das IBZ oder die Studentenkanzlei.

Bewerben müssen Sie sich bis zum 15.07. eines jeden Jahres über das online-Bewerbungsportal campo. Der Zugang zum Studium unterliegt einem lokalen NC-Verfahren.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

https://www.fau.de/studium/vor-dem-studium/bewerbung/zulassungsbeschraenkte-faecher-nc-bewerbung-wintersemester/

Fragen zum Zulassungsverfahren beantwortet Ihnen darüber hinaus das IBZ oder die Studentenkanzlei.

An der Philosphischen Fakultät der FAU werden die meisten Fächer im Rahmen des Zwei-Fach-Bachelors angeboten. Das bedeutet, dass Sie Pädagogik in Kombination mit einem weiteren Fach bspw. mit Soziologie, Ökonomie oder Kunstgeschichte als weitestgehend gleichwertige Fächer studieren. Im von Ihnen gewählten Erstfach schreiben Sie am Ende Ihre Bachelorarbeit. Ein Tausch der beiden Fächer ist aber relativ unkompliziert noch im Laufe des Studiums möglich.

Die Kombinationsmöglichkeiten finden Sie auf folgender Seite der FAU-Homepage: https://www.fau.de/studium/vor-dem-studium/studiengaenge/bachelorstudiengaenge/

Die Vergabe von Studienplätzen für Pädagogik erfolgt über einen internen NC. Da sich der NC aber nach der Bewerberlage richtet, ist dieser Wert nur sehr bedingt aussagekräftig für das kommende Verfahren.

https://www.fau.de/studium/vor-dem-studium/bewerbung/zulassungsbeschraenkte-faecher-nc-bewerbung-wintersemester/nc-werte/

Das hängt vom gewählten Masterstudium ab. Genaue Informationen hierzu finden Sie in der jeweiligen Studien- und Prüfungsordnung derjenigen Universität oder Hochschule, an der Sie Ihr Masterstudium aufnehmen wollen.

Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen für den Master Pädagogik in Erlangen finden Sie hier:

http://www.zuv.fau.de/universitaet/organisation/recht/studiensatzungen/phil.shtml